GRUNDWERK Logo
Logo

Die HCAN Hausautomatisierung

Bilder von HCAN-Komponenten Stand: 17.01.2013

Der neue Controller-1212-2-M mit Modulsteckplatz
Verfügbar ab sofort.
Der neue Controller-1212-2-M mit Modulsteckplatz
Die Platinen werden selbstverständlich mit Bestückungsdruck ausgeliefert.
Der neue Controller-1212-2-M mit Modulsteckplatz
An dieser Stelle kann ein USB- bzw. Ethernetmodul aufgesteckt werden.
Passend zum Controller das USB-Modul
Es kann die Funktion des HI-v02 übernehmen, so läßt sich die Funktion
Controller - Hostinterface in einem Modul kombinieren.
Hier die Kombination
Hostinterface-v02 mit USB- und CAN-Bus Anschluessen
Prototyp einer Hostinterface-v02 Platine; aktuelle Platinen,
die bezogen werden können, besitzen eine Lötstop-Maske
Controller-1612
Controller-1612
Controller-1612
Prototyp der Bedienfeld Unterteil-Platine
Aktuelle Platinen, die bezogen werden können, sind mit Lötstoplack überzogen.
Fertiges Bedienfeld bestehend aus Ober- und Unterteil-Platine
Zum Einbau in die Wand empfehlen sich einfache Unterputzdosen (100mm x 100mm), die
plan in die Wand eingegipst sind.
Fertiges Bedienfeld im Haus
Schaltschrank mit HCAN Technik
Schaltschrank mit Kabeleinführungen von hinten